ex-li

Schön, schön, …

Habe nun festgestellt, dass ich fast 7 Jahre an KKZ2 arbeite, schreibe, zeichne, überdenke, konstruiere und kreire. Als Buch umgewandelt, hätte ich nun schon 343 Seiten (was mich wirklich stolz macht!). Dazu kommen etliche Zeichnungen und Kritzeleien, welche die Charaktere meiner Welt noch etwas mehr beleuchten. Es ist ein schönes Gefühl, dass etwas, worauf man lange hinarbeitet, dann am Ende doch so gut rüberkommt, wie man sich das vorgestellt hatte!

Unter anderem das neue Kapitel 36 – in der viel Bezug auf eine bestimmte Personengruppe genommen wird, die eine wichtige Rolle im ersten Buch gespielt haben. Vielleicht entdeckt ihr ja die Bezüge 😀 Außerdem entdeckt man noch eine neue Personenkonstellation, von der man bisher noch nichts weiß. Ich bin ja gerade auch dabei die Vorgeschichte von KKZ zu verfassen, somit die Ereignisse einfach rund erklärt sind.

Nun denn, ich wünsche viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.