Sora Sabekaze (geb. Machichima)

Ke°Ka°Ze:
Sora ist eine Kindheitsfreundin von Ginta. Als er auf seine Reise ging, blieb sie zurück. Ihr war sehr lange unklar, was mit Ginta und seiner Familie passierte. Erst spät auf Gintas Reise treffen sich die zwei wieder.

Ke°Ka°Ze 2:
Sora und Ginta heirateten und bekamen zwei Kinder: Alayna und Takeru. Sora ist eine liebevolle und strenge Mutter. Während Ginta sich oft in Arbeit verflüchtigt, bleibt viel der Haus- und Erziehungsarbeit an ihr hängen. Sie kümmert sich gerne um die Kinder. Zu der Zeit, als Takeru und Alayna flüchten mussten, war sie nicht zuhause. Erst später wurde sie von Ryoma aufgesucht, der ihr Hilfe anbot.


Aussehen Ke°Ka°Ze Ke°Ka°Ze 2
Größe 1,67 m 1,72 m
Gewicht 53 kg 62 kg
Frisur mittellange, schwarze Haare kinnlange, schwarze Haare
Augen dunkelblau dunkelblau
Besonderes
Kleidung Schuluniform, gern weite Pullover Hose und Bluse, weite Strickjacke
Person    
Blutgruppe A positiv A positiv
Geburtstag 13.06. 13.06.
Sternzeichen Zwillinge Zwillinge
Alter 15 34
Charakter    
Element
Waffen
Dinge, die sie mag Tee trinken, unbekannte Gegenden erkunden, Ginta Tee trinken, Ausflüge unternehmen, Zugfahrten
Dinge, die sie nicht mag von jmd. herablassend behandelt werden, Besserwisser Wenn Ginta zu viel arbeitet, keine Zeit für die Familie haben, Unordnung
Charaktereigenschaften Sora ist ein selbstsicheres Mädchen, das seine Umwelt genau wahrnimmt. Als Ginta die Stadt verlassen hatte und ihr dabei nur einen Brief hinterlassen hatte, stürzte sie sich in ein depressives Loch. Von einem so wichtigen Menschen verlassen zu werden, verletzte sie stark. Sora denkt ungern darüber nach, was in der Vergangenheit passiert ist. Die Ereignisse paralysieren sie, deswegen hatte sie sich mit Ginta darauf geeinigt, das Thema ruhen zu lassen. Die Familie, die sie mit Gitna hat, bedeutet ihr alles. Sie ist eine liebevoller Mutter, die ihre Kinder unterstützt, aber auch in den richtigen Situationen weiß, wie streng man sein muss.