Ginta Sabekaze

Ke°Ka°Ze:
Ginta Sabekaze ist ein 15-jähriger Junge, der eines Tages erfährt, dass seine Eltern gar nicht bei einem Unfall ums Leben kamen, sondern das dies mit einer geheimen Organisation zu tun hatte, der er fortan Rache schwor. Er macht sich auf die Reise um sich dieser Organisation zu stellen. Hinzu kommen merkwürdige Träume über ein Mädchen mit blauen Haaren und diese uralte Bestimmung eines Vorfahren, von dem ihm erzählt wird.

Ke°Ka°Ze 2:
Eines Tages entdeckt Ginta ein merkwürdiges Buch im blauen Einband. Die einzige Nachricht, die er darin entdeckt, überrascht ihn. Kann es etwa sein, dass sie es ist?


Aussehen Ke°Ka°Ze Ke°Ka°Ze 2
Größe 1,70 m 1,84 m
Gewicht 70 kg 81 kg
Frisur weiße, kurz zerzauste Haare weiße, kurz zerzauste Haare
Augen türkis türkis
Besonderes Muttermal, rechter Unterschenkel Muttermal, rechter Unterschenkel
Kleidung kurze Hose, T-Shirt, Umhang
später: Wese, Hose von Riven Kire
Pullover und Hose
Person    
Blutgruppe B negativ B negativ
Geburtstag 04.10. 04.10.
Sternzeichen Waage Waage
Alter 15 34
Charakter    
Element Wind Wind
Waffen Stock, Schwert, Kesobou (Schwertstab)
Dinge, die er mag Kirschblüten, windige Tage, seine Freunde Seine Familie, sich in Arbeit stürzen, Süßigkeiten
Dinge, die er nicht mag Winter, die Shal, ungerechte Behandlung von Menschen Bei der Arbeit gestört werden, wenn seine Kinder unehrlich sind
Charaktereigenschaften Ginta ist ein verträumter und emotionaler Junge. Die Geschehnisse, allem voran den Tod seiner Großmutter und seiner Eltern haben ihn stark geprägt. Glücklicherweise fand er schnell Freunde, für die er alles tut, was er kann. Was ihm nicht auffällt ist, dass er seine Freunde fast ebenso braucht, wie sie ihn.

Ginta ist ruhig und schlau, jedoch kann es sein, dass ihn Situationen emotional überfordern und er seine Energien nicht wirklich beherrschen kann.

Mittlerweile gewöhnte er sich an den Alltag mit seiner Familie. Ginta unternimmt leidenschaftlich gerne Ausflüge mit seiner Familie und verbringt Zeit mit ihnen. Er ist ein lustiger, vertrauens- und liebevoller Vater, der selten zu streng ist. Seine Frau behandelt er mit größten Respekt und er führt seine Familie mit Sora partnerschaftlich.

Viele der schlimmen Ereignisse der Vergangenheit hält er vor seiner Familie geheim. Das Verschwinden Shianas hat ihn wohl nie losgelassen.